Posts Tagged ‘new york’

“Strawberry Fields”

Sunday, June 28th, 2009

Ich habe mich heute in ein paar Wikipediaartikeln festgebissen. Angefangen hat es mit dem Eintrag über Michael Jackson. Auch wenn ich mich jetzt nicht als Fan bezeichnen würde muss man schon anerkennen das er ein paar grandiose Sachen gemacht hat. Das Thriller Video ist super, oder die Songs Dirty Diana, Beat it oder Give in to me sind genial. Die werden wir schonnoch ein paar Jahrzehnte zu hören bekommen :-) Das aber nur nebenbei…

Dakota

Ein paar Artikel/Querverweise weiter bin ich dann bei John Lennon und Yoko Ono gelandet. Mir wurde dann klar das Katrin und ich erst vor ein paar Monaten an den Schauplätzen der Tragödie waren. John Lennon wurde von einem geistig verwirrten direkt vor seinem Haus in New York angeschossen und erlag seinen Verletzungen im Krankenhaus. Er wohnte damals mit Yoko Ono in einem Gebäude namens Dakota in der 72. Straße Westseite direkt gegenüber vom Central Park. Ebenfalls in der 72. Straße, ein paar Hausnummern weiter hinten westlich des Dakota hatten wir uns im Februar erst eingemietet. Wir sind ein paar mal zum Central Park gelaufen und damit direkt am Schauplatz des Geschehens vorbei.

Dakota LageDirekt gegenüber des Dakota ist man gleich im Central Park. Ein Schild mit der Aufschrift “Strawberry Fields” machte uns darauf aufmerksam durch welchen Teil des Parks wir liefen. In meiner nüchternen Denkweise überlegte ich kurz ob es klug ist in so einem berühmten und viel besuchten Park Erdbeeren anzupflanzen… und ging weiter. Später war an einer Wegkreuzung noch ein rundes Symbol aus kleinen Mosaiksteinen im Boden zu sehen. In der Mitte des Symbols war das Wort “Imagine” geschrieben. Ich muss zugeben, wir sind daran vorbeigegangen und wussten nicht was es zu bedeuten hat.

ImagineDer Teil des Central Parks nennt sich “Strawberry Fields Memorial” und ist John Lennon gewidmet. “Strawberry Fields” war ein Lied von ihm, genauso wie “Imagine” das in dem Symbol stand. Yoko Ono hat das Projekt finanziert welches durch irgendeine Landschaftsgärtnerin realisiert wurde. Auch heute bezahlt sie noch für die Instandhaltung dieses Bereichs.

Wir hatten uns null dabei gedacht also wir uns in der 72. eingemietet haben und wir ahnten auch nichts von den Strawberry Fields. Fast ein wenig schade das mir hinterher erst klar wird wo wir waren.

Yoko Ono wohnt dort angeblich noch immer.

New York City

Wednesday, November 26th, 2008

Hab ich schon erzählt das wir im Februar wieder in NYC sind?
Die Flüge sind zur Zeit unverschämt günstig!

New York City Pillow Fight!

New York City

Wednesday, July 9th, 2008

Ohne Erklärung…

New York City - Flat IronNew York City - Lady Liberty